Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an...

Die Therapien der Harnblase

Behandlung von Entleerungsstörungen, Entzündungen und Inkontinenz
Transurethrale (via Harnröhre) Entfernung von Steinen und Fremdkörpern
Transurethrale Resektion (Herausschneiden) von Tumoren mit modernsten Geräten
Totale Entfernung der Harnblase sowie der Lymphknoten bei fortgeschrittenen Tumoren mit Schaffung einer Harnableitung
Harnableitung mittels Ersatzblase aus Darm oder Harnableitung nach aussen (Stoma)