Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an...

Wie wird therapiert?

Das Spektrum umfasst medikamentöse und operative therapeutische Möglichkeiten bei gutartigen und besonders auch bösartigen urologischen Erkrankungen sowie bei Erektionsstörungen.

Bei Erkrankungen, die über das reine urologische Fachgebiet hinausgehen, erfolgt die Therapie immer in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Onkologen, Radiologen oder Radioonkologen. Wenn nötig werden chirurgische Spezialärzte wie Gefäss-, Viszeralchirurgen und Gynäkologen hinzugezogen.